Studie: Verbraucher sehen Bäckereiketten als ...
Studie

Verbraucher sehen Bäckereiketten als nachhaltig an


Imago / Westend61
Mehrwegbecher für Kaffee sind auch in der Bäckerei ein Aspekt sozialen Engaments.
Mehrwegbecher für Kaffee sind auch in der Bäckerei ein Aspekt sozialen Engaments.

Untersuchung zur Wahrnehmung von Unternehmen des Foodservice-Bereichs mit guten Werten für die Backbranche.

In vielen Unternehmen, auch in der Foodservice-Branche, gehören Nachhaltigkeitsberichte und entsprechende Bemühungen inzwischen zum guten Ton. Doch nimmt das auch der Gast wahr? Das hat das Meinungsforschungsinstitut Service Value in Kooperation mit Deutschland Test und Focus Money versucht herauszufinden.


Dabei liegen Bäckereiketten im Vergleich zum Beispiel zu Coffeeshops und Pizza-Lieferdiensten über dem Durchschnitt. Als am nachhaltigsten wird die Marke Junge von den Gästen betrachtet, mit einem Mittelwert von 2,287. Selbst der Letztplatzierte in dieser Kategorie, Wiener Feinbäcker Heberer, liegt mit einem Mittelwert von 2,475 noch im Mittelfeld des Gesamtrankings.

Frage nach nachhaltigem Engagement in den letzten 12 Monaten

Das Meinungsforschungsinstitut Service Value hat Kunden befragt, welche Unternehmen ihnen in den letzten 12 Monaten mit nachhaltigem Engagement aufgefallen sind. Insgesamt liegen hinter dieser Befragung 479.602 Kundenstimmen. Pro Marke sollen mindestens 300 Stimmen abgegeben worden sein.
Die besten Mittelwerte, die Service Value im Ranking ausweist, liegen bei etwa 2,1, die schlechtesten bei rund 2,8. Die Marktforscher führen keine Unternehmen auf, die in ihrer Branche nicht über dem Mittelwert liegen. Zu den betrachteten Segmenten gehören neben Bäckereiketten, Coffee-Shops, Pizza-Lieferdienste und die Verkehrsgastronomie.

Coffeeshops und Pizza-Lieferdienste gelten als weniger nachhaltig

Coffee-Shops werden offensichtlich als weniger nachhaltig wahrgenommen. Nur die beiden Erstplatzierte Tchibo (2,378) und die Nummer zwei Starbucks (2,400) spielen noch knapp in der oberen Hälfte des Gesamtrankings mit.

Auch Pizza-Lieferdienste werden trotz veganer Angebote von den Verbrauchern offenbar nicht als nachhaltig engagiert wahrgenommen. Selbst Spitzenreiter Blizzeria kommt gerade mal auf einen Mittwelwert von 2,515 und liegt damit nicht einmal mehr im Mittelfeld des Gesamtrankings. World of Pizza, letzter der Kategorie, gehört mit einem Wert von 2,763 sogar zum untersten Viertel der insgesamt bewerteten Marken.
Die Unternehmen der Verkehrsgastronomie liegen im Ranking in einem ähnlichen Bereich wie die Pizza-Lieferdienste und haben damit eher kein nachhaltiges Image. Spitzenreiter der Kategorie ist Tank & Rast (2,502), der Letztplatzierter war hier Yorma's.



Dieser Text erschien zuerst auf www.food-service.de.

stats