Urteil: Milchzopf bringt Bäcker vor Gericht
Urteil

Milchzopf bringt Bäcker vor Gericht

Printemps/Fotolia.de
Die Rezeptur für Zöpfe aller Art ist festgelegt.
Die Rezeptur für Zöpfe aller Art ist festgelegt.

Weil er zu wenig Milch für die Herstellung des Milchzopfs verwendet, verdonnert das Gericht den Dresdener Obermeister Uhlig zu einem Bußgeld.

Weil er zu wenig Milch für die Herstellung des Milchzopfs verwendet, verdonnert das Gericht den Dresdener Obermeister Uhlig zu einem Bußgeld. Bäcker

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats