Mehrwertsteuer: Gastronomen wollen dauerhaft ...
Mehrwertsteuer

Gastronomen wollen dauerhaft sieben Prozent

Fotolia/deagreez
Für Speisen in Café und Restaurant gilt bis Jahresende noch der reduzierte Mehrwertsteuersatz. Getränke wie Kaffee sind davon ausgenommen.
Für Speisen in Café und Restaurant gilt bis Jahresende noch der reduzierte Mehrwertsteuersatz. Getränke wie Kaffee sind davon ausgenommen.

Der Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bayern) fordert die Entfristung der Mehrwertsteuersenkung auf Speisen. Auch Getränke sollen einbezogen werden.

Der Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bayern) fordert die Entfristung der Mehrwertsteuersenkung auf Speisen. Auch Getränke sollen einbe

Diesen ABZ-Artikel gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats