Mehlkonsum 2008/09 leicht gesunken

Mehlkonsum 2008/09 leicht gesunken

-
Insgesamt erweist sich der Konsum von Mahlerzeugnissen als relativ stabil: Roggen allerdings verliert stetig Zuspruch seitens der Verbraucher.
Insgesamt erweist sich der Konsum von Mahlerzeugnissen als relativ stabil: Roggen allerdings verliert stetig Zuspruch seitens der Verbraucher.

Auch der Verbrauch von Mehlen in Deutschland bleibt von der wirtschaftlichen Lage nicht unberührt: Mit 65,7 kg Getreidemahlerzeugnissen liegt der Konsum im abgelaufenen Wirtschaftsjahr 2008/09 um 2,1 Prozent niedriger als im Vorjahr.

Auch der Verbrauch von Mehlen in Deutschland bleibt von der wirtschaftlichen Lage nicht unberührt: Mit 65,7 kg Getreidemahlerzeugnissen liegt der Ko

Diesen ABZ-Artikel gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats