Hamburg: „Mädchenwirtschaft“
Hamburg

„Mädchenwirtschaft“

Fischer
Am Stand der Bäckerinnung gab’s frische Brötchen und einige „Kopfnüsse“ zum Knacken.
Am Stand der Bäckerinnung gab’s frische Brötchen und einige „Kopfnüsse“ zum Knacken.

Hamburg (af). „Mädchenwirtschaft“: Unter diesem Motto präsentierten sich drei Tage lang rund 25 Gewerke in der Handwerkskammer Hamburg, darunter auch

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats