Lebensmittelrecht: Länder schalten Internet-P...
Lebensmittelrecht

Länder schalten Internet-Pranger ab

-
Der Gesetzgeber hat auch weiterhin ein Auge auf Lebensmittel und ihre Produzenten.
Der Gesetzgeber hat auch weiterhin ein Auge auf Lebensmittel und ihre Produzenten.

Wer gegen Hygieneregeln verstößt, wird im Netz an den Pranger gestellt. Den Vollzug des Paragraphen setzen jedoch immer mehr Bundesländer aus. Wie geht es weiter?

Wer gegen Hygieneregeln verstößt, wird im Netz an den Pranger gestellt. Den Vollzug des Paragraphen setzen jedoch immer mehr Bundesländer aus. Wie ge

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats