Ladenmieten im Lockdown: BGH bremst Hoffnung ...
Ladenmieten im Lockdown

BGH bremst Hoffnung auf Mietminderungen

Imago/SvenSimon
Die BGH-Richter machen wenig Hoffnung darauf, dass Gewerbemieter bei staatlich verordneter Schließung, etwa von Cafés, ihre Miete reduzieren können.
Die BGH-Richter machen wenig Hoffnung darauf, dass Gewerbemieter bei staatlich verordneter Schließung, etwa von Cafés, ihre Miete reduzieren können.

Die Geschäftsschließungen in der Pandemie haben viele gewerbliche Mieter in Bedrängnis gebracht: Keine zahlende Kundschaft, die Kosten laufen weiter. Eine Teilung mit dem Vermieter schiene fair – der erste Gerichtstermin vor dem BGH zeigt aber: Ganz so einfach ist es nicht.

Die Geschäftsschließungen in der Pandemie haben viele gewerbliche Mieter in Bedrängnis gebracht: Keine zahlende Kundschaft, die Koste

Ein ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats