Bayern: Innung München setzt auf Imagewerbung
Bayern

Innung München setzt auf Imagewerbung

Eberhardt
Um die Vermögenslage ihrer Innung müssen sich die Münchner Bäcker keine Sorgen machen.
Um die Vermögenslage ihrer Innung müssen sich die Münchner Bäcker keine Sorgen machen.

Die 77 organisierten Handwerksbäcker der bayerischen Landeshauptstadt profitieren von den zündenden Marketingideen und den Werbemaßnahmen ihrer Bäcke

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats