Im Handwerk richtig Wurzeln schlagen

Im Handwerk richtig Wurzeln schlagen

-
Bäckermeister Hans-Jürgen Tackmann (rechts) ging am ersten Ausbildungstag mit den neuen Azubis in den Wald. Sie pflanzten 22 Obstbäume – die ersten für eine neu angelegte Streuobstwiese auf einer Waldlichtung in Boostedt.
Bäckermeister Hans-Jürgen Tackmann (rechts) ging am ersten Ausbildungstag mit den neuen Azubis in den Wald. Sie pflanzten 22 Obstbäume – die ersten für eine neu angelegte Streuobstwiese auf einer Waldlichtung in Boostedt.

Bis zur letzten Minute blieb die Aktion vor den neuen Auszubildenden in der Bäckerei Tackmann geheim. Keiner ahnte, was am ersten Ausbildungstag auf ihn zukommen würde.

Bis zur letzten Minute blieb die Aktion vor den neuen Auszubildenden in der Bäckerei Tackmann geheim. Keiner ahnte, was am ersten Ausbildungstag auf

Diesen ABZ-Artikel gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats