Hygiene-Verstöße bleiben sechs Monate im Inte...

Hygiene-Verstöße bleiben sechs Monate im Internet

Shutterstock/Milla Supinskaya Glashchenko
Bei größeren Hygienemängeln findet eine Veröffentlichung statt, die nach sechs Monaten gelöscht wird.
Bei größeren Hygienemängeln findet eine Veröffentlichung statt, die nach sechs Monaten gelöscht wird.

Berlin (abz). Die Mitglieder des Bundesrates haben dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches – und damit der sechsmonatigen

Berlin (abz). Die Mitglieder des Bundesrates haben dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats