Wirtschaft: Handel kontra Bäckerei
Wirtschaft

Handel kontra Bäckerei

Aus Bequemlichkeitsgründen – weil Konsumenten immer öfter den kompletten Einkauf mit dem Gang in ein Geschäft erledigt haben wollen – gebe es laut Bundesinnungsmeister Heinz Hofmann in Österreich eine kontinuierliche Umsatzverschiebung in Richtung Lebensmittelhandel, wie über medianet.

Aus Bequemlichkeitsgründen – weil Konsumenten immer öfter den kompletten Einkauf mit dem Gang in ein Geschäft erledigt haben wollen – ge

Diesen ABZ-Artikel gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats