Gegenteilige Auswirkungen

Gegenteilige Auswirkungen

-
BIV-GF Bettina Emmerich-Jüttner und Schulleiter Wilhelm Hundertmark informieren die Presse.
BIV-GF Bettina Emmerich-Jüttner und Schulleiter Wilhelm Hundertmark informieren die Presse.

Dürfen Backwaren, die Handwerksbäcker nach traditionellen Rezepten herstellen, in wenigen Monaten nicht mehr als „gesunde Lebensmittel“ bezeichnet werden? – so war eine Pressekonferenz mit Brotverkostung überschrieben, die der Bäckerinnungs-Verband Niedersachsen/Bremen (BIV) veranstaltet hat und zu der auch Mitglieder des niedersächsischen Landtagsausschusses für Europaangelegenheiten eingeladen waren.

Dürfen Backwaren, die Handwerksbäcker nach traditionellen Rezepten herstellen, in wenigen Monaten nicht mehr als „gesunde Lebensmittel“

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats