Gastrobereich auf Wochenmärkten

Gastrobereich auf Wochenmärkten

Rund 140 Händler, kommunale und private Veranstalter, Vertreter von Stadtmarketing und alle am erfolgreichen Markthandel interessierte Institutionen und Personenkreise kamen der Einladung der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden und dem Fahrzeugbauer Borco-Höhns aus Rotenburg (Wümme) nach, um sich über Konzepte erfolgreicher Wochenmärkte in Deutschland zu informieren: Im Fokus standen folgende Themenschwerpunkte:Welche neuen Trends gibt es?Welche Erfolgskonzepte und Handlungschancen haben Wochenmärkte?Wie können Wochenmärkte und Stadtmarketing und der stationäre Einzelhandel voneinander profitieren?Was bringen Kooperationen?Wie funktioniert das „Einkaufszentrum Wochenmarkt“?Entwicklung, Erfolgspotenziale und die Verbesserung der Kommunikation unter den Marktbeteiligten standen im Vordergrund.

Rund 140 Händler, kommunale und private Veranstalter, Vertreter von Stadtmarketing und alle am erfolgreichen Markthandel interessierte Institutionen

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats