Hamburg: Für guten Zweck verkauft
Hamburg

Für guten Zweck verkauft

-
Anschnitt des „Längsten Stollens der Stadt Hamburg 2005“ für den guten Zweck durch Bäckermeister Wolfgang W. Springer, Bäcker-Azubi Hakan Colak, Hoteldirektor Peter van Rossen und NCL-Stiftungsleiter Dr. Frank Stehr (v.r.).
Anschnitt des „Längsten Stollens der Stadt Hamburg 2005“ für den guten Zweck durch Bäckermeister Wolfgang W. Springer, Bäcker-Azubi Hakan Colak, Hoteldirektor Peter van Rossen und NCL-Stiftungsleiter Dr. Frank Stehr (v.r.).

Hamburg (af). Die Springer Bio-Backwerk GmbH & Co. KG und das Hamburg Marriott Hotel haben sich zusammen getan für eine vorweihnachtliche Wohltäti

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats