Aryzta: Fremdkörper im Kürbiskernbrot
Aryzta

Fremdkörper im Kürbiskernbrot

Symbolbild/Archiv
Betroffen sind laut Aryzta ausschließlich Edeka-Märkte
Betroffen sind laut Aryzta ausschließlich Edeka-Märkte

Die Großbäckerei warnt vor Metall- oder Kunststoffteilen.

Die Großbäckerei warnt vor Metall- oder Kunststoffteilen. Zürich (abz). Backwarenhersteller Aryzta warnt vor möglichen Fremdkörpern im Kürbiskernbro

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats