Einweg ist bei Starbucks teurer

Einweg ist bei Starbucks teurer

Hamburg/Berlin (abz). Die US-Kaffeekette Starbucks verlangt ab sofort in ihren Filialen in Hamburg und Berlin eine Gebühr auf Einwegbecher in Höhe von fünf Cent. Die Testphase soll zunächst bis

Hamburg/Berlin (abz). Die US-Kaffeekette Starbucks verlangt ab sofort in ihren Filialen in Hamburg und Berlin eine Gebühr auf Einwegbecher in Höhe vo

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats