Die Hälfte bekommt ein „Sehr Gut“

Die Hälfte bekommt ein „Sehr Gut“

Noll
BM Volker Müller (v. l.), Prüfer Karl-Ernst Schmalz und BM Raimund Dorn.
BM Volker Müller (v. l.), Prüfer Karl-Ernst Schmalz und BM Raimund Dorn.

Hofheim (abz). Acht Betriebe der Bäckerinnung Main und Hochtaunus haben insgesamt 45 Brot- und 33 Brötchen-Proben im Rahmen einer Qualitätsprüfung eingereicht. Prüfer Karl Ernst Schmalz verlieh

Hofheim (abz). Acht Betriebe der Bäckerinnung Main und Hochtaunus haben insgesamt 45 Brot- und 33 Brötchen-Proben im Rahmen einer Qualitätsprüfung ei

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats