Lebensmitteltafeln: „Danke, Herr Finanzminist...
Lebensmitteltafeln

„Danke, Herr Finanzminister“

-
Müllplatz statt Lebensmitteltafel? Vertreter von Hilfsorganisationen protestieren gegen die Besteuerung von Lebensmittelspenden.
Müllplatz statt Lebensmitteltafel? Vertreter von Hilfsorganisationen protestieren gegen die Besteuerung von Lebensmittelspenden.

Bäcker müssen für Brot, das sie Menschen in Not spenden, Umsatzsteuer abführen, sagt der Fiskus. „Das Gesetz ist ein Schlag ins Gesicht aller Helfer der Tafeln in Deutschland“, sagt der Leiter einer Hilfsorganisation. Und wirft der Regierung erbärmliches Verhalten vor.

Bäcker müssen für Brot, das sie Menschen in Not spenden, Umsatzsteuer abführen, sagt der Fiskus. „Das Gesetz ist ein Schlag ins Gesicht aller Helfer

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats