Brötchen mit zwei Oberseiten erfunden

Brötchen mit zwei Oberseiten erfunden

Der Streit um Brötchenhälften am Frühstückstisch gehört der Vergangenheit an, wenn es nach Martina Wrede geht. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, hat die 46-Jährige aus Edemissen (Kreis Peine) ein Brötchen mit zwei Oberseiten erdacht und beim Patentamt schützen lassen.

Der Streit um Brötchenhälften am Frühstückstisch gehört der Vergangenheit an, wenn es nach Martina Wrede geht. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats