Bei Aryzta läuft es nicht rund

Bei Aryzta läuft es nicht rund

Schlieren (abz). Mit dem angekündigten Verkauf seiner Beteiligung am französischen TK-Hersteller Picard hat sich der international agierende Schweizer Backkonzern Aryzta finanziell etwas Luft

Schlieren (abz). Mit dem angekündigten Verkauf seiner Beteiligung am französischen TK-Hersteller Picard hat sich der international agierende Schweize

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats