„Wohlwollender“ Prüfer

„Wohlwollender“ Prüfer

Wegen Vorteilnahme im Amt in fünf, Diebstahl in zwei und Bestechlichkeit in 18 Fällen hat das Amtsgericht Bremen einen Lebensmittelprüfer zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und elf Monaten verurteilt.

Wegen Vorteilnahme im Amt in fünf, Diebstahl in zwei und Bestechlichkeit in 18 Fällen hat das Amtsgericht Bremen einen Lebensmittelprüfer zu einer B

Diesen ABZ-Artikel gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats