Baden & Württemberg: Auf die „Seele“ des Hand...
Baden & Württemberg

Auf die „Seele“ des Handwerks gesetzt

Deger
Mit Begeisterung waren die Kinder beim herbstlichen „Seelenbacken“ im Ulmer „Museum der Brotkultur“ bei der Sache. Angeleitet wurden sie von (v.r.) Gudrun Graichen, Renate Zey und Sylvia Duobrawa.
Mit Begeisterung waren die Kinder beim herbstlichen „Seelenbacken“ im Ulmer „Museum der Brotkultur“ bei der Sache. Angeleitet wurden sie von (v.r.) Gudrun Graichen, Renate Zey und Sylvia Duobrawa.

Neu-„Kinder und Arme sind die Stellvertreter aller Seelen auf Erden und werden deshalb mit allerlei Seelengebäck beschenkt, dessen Duft die herbstlich

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats