Aktion: Zentralverband lädt zu Videokonferenz...
Aktion

Zentralverband lädt zu Videokonferenz ein


Shutterstock/StockAsso
Dank digitalem Format erhofft sich der ZV zahlreiche Teilnehmer aus der Backbranche.
Dank digitalem Format erhofft sich der ZV zahlreiche Teilnehmer aus der Backbranche.

Der ZV will alle deutschen Bäcker über den Stand der Energiekrise und die Tätigkeiten des Verbands in diesem Kontext aufklären.

Berlin (abz). Am morgigen Dienstag, den 11. Oktober um 11 Uhr, wird der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) eine Videokonferenz über Microsoft Teams abhalten. Thema sollen die Energiekrise, die politischen Antworten darauf und das Engagement des ZV in Vergangenheit und Zukunft bezüglich dieser Problematik sein. Vizepräsident Jürgen Hinkelmann, Geschäftsführer und Justiziar Dr. Friedemann Berg und Pressesprecherin Susan Hasse laden alle Bäcker aus der Bundesrepublik zur Teilnahme ein. Raum für Fragen und Anregungen sei eingeplant.

Unter diesem Link finden Sie eine Videobotschaft von Hinkelmann und den Link zur Teams-Konferenz.

stats