Aktion: Krapfen gibt es jetzt als digitales K...
Aktion

Krapfen gibt es jetzt als digitales Kunstwerk

Ströck/CryptoWiener
So sieht das Krapfen-NFT aus.
So sieht das Krapfen-NFT aus.

Die Wiener Bäckerei Ströck setzt zwei Jahre nach dem gescheiterten Versuch, das Gebäck als Emoji zu etablieren, nun auf sogenannte NFTs – nicht ersetzbare Wertmarken, die aktuell als zweitwertvollste Kryptowährung gelten.

Die Wiener Bäckerei Ströck setzt zwei Jahre nach dem gescheiterten Versuch, das Gebäck als Emoji zu etablieren, nun auf sogenannte NFT

Diesen ABZ-Artikel gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats