Insolvenz: Kurzarbeitsregeln werden verlänger...
Insolvenz

Kurzarbeitsregeln werden verlängert

Shutterstock/Limbach
Die Bundesregierung verlängert die Kurzarbeitsregeln.
Die Bundesregierung verlängert die Kurzarbeitsregeln.

Um in der Corona-Krise die Beschäftigungsverhältnisse zu stabilisieren und mögliche Insolvenzen zu vermeiden, will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Regelungen zur Kurzarbeit über den 30. Juni hinaus verlängern. Vor allem finanziell stark belastete Unternehmen in Branchen wie dem Einzelhandel benötigten Planungssicherheit.

Um in der Corona-Krise die Beschäftigungsverhältnisse zu stabilisieren und mögliche Insolvenzen zu vermeiden, will Bundesarbeitsminist

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats