Wer private Endgeräte für den Job nutzt, muss...

Wer private Endgeräte für den Job nutzt, muss den Datenschutz beachten

Shutterstock/Eugenio Marongiu

Stuttgart (abz). „Bring your own Device“ (BYOD) bezeichnet die Möglichkeit, private Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops im Unternehmen zu nutzen und mit diesen auch auf die geschützten

Stuttgart (abz). „Bring your own Device“ (BYOD) bezeichnet die Möglichkeit, private Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops im Unternehmen zu nut

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats