Recht_Steuern: Und ewig lockt die Schiller(g)...
Recht_Steuern

Und ewig lockt die Schiller(g)locke

-
Vorstellung der Schillertüten und der Schillergebäcke beim LIV Württemberg (von links): Susanne Laugwitz-Aulbach (Leiterin des Kulturamts Stuttgart), Projektinitiator Ingo Klopfer, Dieter Siegel (Obermeister der Innung Stuttgart), Georg Strohmaier (O
Vorstellung der Schillertüten und der Schillergebäcke beim LIV Württemberg (von links): Susanne Laugwitz-Aulbach (Leiterin des Kulturamts Stuttgart), Projektinitiator Ingo Klopfer, Dieter Siegel (Obermeister der Innung Stuttgart), Georg Strohmaier (O

Über 20 Bäckereien der Bäckerinnungen Stuttgart und Ludwigsburg/Rems-Murr verpacken von Mai bis November ihre Brote, Brötchen und Brezeln in „Schillertüten“, auf denen kurze Texte zu einem Zitat des Dichters Friedrich Schiller zu lesen sind.

Über 20 Bäckereien der Bäckerinnungen Stuttgart und Ludwigsburg/Rems-Murr verpacken von Mai bis November ihre Brote, Brötchen und Brezeln in „

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats