Tricksen bei der Zeiterfassung

Tricksen bei der Zeiterfassung

Das Hessische Landesarbeitsgericht hat die fristlose Kündigung eines Mitarbeiters einer Großmetzgerei nach 25-jähriger Betriebszugehörigkeit bestätigt, der bei der Zeiterfassung getrickst hatte.

Das Hessische Landesarbeitsgericht hat die fristlose Kündigung eines Mitarbeiters einer Großmetzgerei nach 25-jähriger Betriebszugehörigkeit bestätig

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen

DIGITAL

2 Wochen kostenlos testen

JETZT TESTEN!

PRINT + DIGITAL

4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos testen

JETZT TESTEN!
stats