Stromstöße garen den glutenfreien Teigling

Stromstöße garen den glutenfreien Teigling

Boku/Schottroff/Bender
Oben: Vergleich von Kruste und Krume eines glutenfreien Buchweizenbrotes: Ohmsches Erhitzen (links) und konventionelles Backen (rechts). Rechts: Anlage zum Ohmschen Erhitzen, bei der das Teigstück zwischen zwei Elektroden in der Backform (unten) erhitzt
Oben: Vergleich von Kruste und Krume eines glutenfreien Buchweizenbrotes: Ohmsches Erhitzen (links) und konventionelles Backen (rechts). Rechts: Anlage zum Ohmschen Erhitzen, bei der das Teigstück zwischen zwei Elektroden in der Backform (unten) erhitzt

Die durch elektrischen Widerstand entstehende Hitze lässt Teig schnell stabilisieren.

Die durch elektrischen Widerstand entstehende Hitze lässt Teig schnell stabilisieren. Stromstöße von innen backen glutenfreies Brot mindestens so er

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats