Online-Vertrieb: Neue Widerrufsbelehrung
Online-Vertrieb

Neue Widerrufsbelehrung

Wer einen Online-Shop betreibt, muss in nächster Zeit die Widerrufsbelehrung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeiten. Anderenfalls droht eine Abmahnung.

Wer einen Online-Shop betreibt, muss in nächster Zeit die Widerrufsbelehrung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeiten. Anderenfalls dro

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats