Kolb KältePATT

Kolb KältePATT

-

#BL1# Wandstärke: 100 mm oder 150 mm Isolierung: PU-Schaum; Oberfläche innen CNS glatt Boden: CNS-Edelstahl-Bodenwanne direkt eingelassen, übergangsfrei mit Wänden verbunden Kolb-Hochleistungsverdampfer Verdampfer- Faktor: 9,79 Luftfeuchte: bis 100 % Feuchteerzeugung: Externe Bedampfung Feuchtesteuerung: über Computersteuerung Eigene Steuerkurven: möglich Kolb-Luftleitsystem Luftgeschwindigkeit: Regelbar über Luftleitsystem und Ventilatoren-Drehzahl Mehrstufiger Kolbenverdichter; Drehzahlregelung: ja Verflüssigerkühlung: Luft/Wasser Anschlusswert: 14 kW Wärmerückgewinnung: möglich Besonderheiten: Das PATT-Verfahren von Kolb Kälte sorgt bei der Konditionierung für eine nahezu identische Temperatur von Oberfläche und Kern des Teiglings (t=0): Behutsame, langsame Abkühlphase in spezieller Zelle.

Wandstärke: 100 mm oder 150 mm Isolierung: PU-Schaum; Oberfläche innen CNS glatt Boden: CNS-Edelstahl-Bodenwanne direkt eingelassen, übergan

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats