Gut gemacht: Damit Mitarbeiter Lob annehmen, ...

Gut gemacht: Damit Mitarbeiter Lob annehmen, ist einiges zu beachten

Shutterstock/CursedSenses
Loben will gelernt sein.
Loben will gelernt sein.

Eigentlich wollte der Chef seiner Mitarbeiterin etwas Gutes tun: „Klasse, wie Sie den Kunden eben bedient haben.“ Erstaunlich: Das Lob will nicht so richtig verfangen. „Wieso lobt der mich denn

Eigentlich wollte der Chef seiner Mitarbeiterin etwas Gutes tun: „Klasse, wie Sie den Kunden eben bedient haben.“ Erstaunlich: Das Lob will nicht so

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats