Fachkräftemangel treibt Personalkosten hoch

Fachkräftemangel treibt Personalkosten hoch

-
Mathias Meinke vom Zentralverband verwies darauf, dass der Brotmarkt weiter stagniert und
das Snackgeschäft floriert.
Mathias Meinke vom Zentralverband verwies darauf, dass der Brotmarkt weiter stagniert und das Snackgeschäft floriert.

Von Peter Salden Auf den ersten Blick erscheint dieser Gedanke absolut paradox: Der zunehmende Fachkräftemangel lässt in fast allen handwerklichen Betriebsgrößen die Personalkosten (derzeit noch langsam und am stärksten in den größten Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 1,5 Millionen Euro) wachsen.

Von Peter Salden Auf den ersten Blick erscheint dieser Gedanke absolut paradox: Der zunehmende Fachkräftemangel lässt in fast allen handwerklichen

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats