Steuer & Recht: Definitionen für Fruchtgeträn...
Steuer & Recht

Definitionen für Fruchtgetränke neu geordnet

-
So üppig und vielfältig wie der Garten der Natur ist das Angebot bei den Fruchtsäften – von A wie Apfel bis Z wie Zwetschge.
So üppig und vielfältig wie der Garten der Natur ist das Angebot bei den Fruchtsäften – von A wie Apfel bis Z wie Zwetschge.

Stuttgart (sp). Die neue „Verordnung über Fruchtsaft, einige ähnliche Erzeugnisse und Fruchtnektar“ (Fruchtsaftverordnung) vom 24. 5. 2004 (BGBl. I, N

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats