Chef muss einer Verlängerung zustimmen

Chef muss einer Verlängerung zustimmen

Shutterstock/gorillaimages
Richtig planen: Jeder noch so erholsame Urlaub sollte möglichst pünktlich zu Ende gehen.
Richtig planen: Jeder noch so erholsame Urlaub sollte möglichst pünktlich zu Ende gehen.

Arbeitnehmer, die ihren Urlaub aus Gründen vermeintlich höherer Gewalt verlängern, riskieren eine Abmahnung. Das gilt dann, wenn der Arbeitnehmer die Verspätung zu verantworten hat – etwa, weil

Arbeitnehmer, die ihren Urlaub aus Gründen vermeintlich höherer Gewalt verlängern, riskieren eine Abmahnung. Das gilt dann, wenn der Arbeitnehmer die

Drei ABZ-Artikel pro Monat gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet den ABZ Newsletter (dienstags und donnerstags) und unsere Eilmeldungen ABZ Extra-News.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats