Handwerksdebatte

ZV antwortet auf offenen Brief

Im November hat der Verein "Die Bäcker" das Verhalten des Zentralverbands gegenüber der Zulieferindustrie öffentlich in Frage gestellt.

Wo hört Handwerksbäckerei auf und fängt industrielle Herstellung an? Der ZV hat dem Verein "Die Bäcker" nun geantwortet. Wo hört Handwerksbäckerei auf und fängt industrielle Herstellung an? Der ZV hat dem Verein "Die Bäcker" nun geantwortet.

Berlin/Stuttgart (abz). Im November hat der Verein "Die Bäcker.Zeit für Geschmack" das Verhalten und die Geschäftspolitik des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) angegriffen. In einem offenen Brief hat die Vereinsvorsitzende Anke Kähler die strukturelle Entwicklung im Handwerk aufgezeigt und dem ZV dazu einige Fragen gestellt (siehe ABZ 23 vom 23.11.2013). Die Fragen sind...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!