Zuschuss

Lernen zahlt sich aus

Die Bundesregierung hat das Weiterbildungsstipendium aufgestockt. Besonders gute Junghandwerker profitieren.

Besonders gute Absolventen der Gesellenprüfung können sich um das Stipendium bewerben.Besonders gute Absolventen der Gesellenprüfung können sich um das Stipendium bewerben.

Berlin (abz). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat das Weiterbildungsstipendium für die Höhere Berufsbildung zu Jahresbeginn von 7200 Euro auf 8100 Euro aufgestockt. Wie der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) schreibt, helfe diese finanzielle Unterstützung insbesondere angehenden Meistern. Gerade vor dem Hintergrund, dass in den nächsten fünf Jahren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!