Zuschläge: Kein Brutto gleich Netto


Berlin/Stuttgart. (kh). Mit dem neuen Haushaltsbegleitgesetz treten eine Reihe von Neuerungen ab dem 1. Januar 2007 in Kraft. Dass die Umsatzsteuer auf 19 Prozent steigt, der ermäßigte Satz bei 7 Prozent bleibt, das haben die meisten auch Dank der Diskussionen um das für und wider der Erhöhung mitbekommen. Nachtzuschläge Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge machen bei vielen Bäckern einen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!