Wettbewerb

Zum Finale wird's spannend

Zwei Bäcker vertreten Deutschland bei den Europa-Meisterschaften in Weinheim. Die Anforderungen sind hoch.

Tanja Angstenberger und Stavros Evangelou trainieren für die Europa-Meisterschaft.Tanja Angstenberger und Stavros Evangelou trainieren für die Europa-Meisterschaft.

Weinheim (abz). An der Akademie des Bäckerhandwerks in Weinheim messen sich vom 1. bis 3. Februar die Besten der Branche. Für die von der International Union of Bakers and Confectioners (UIBC) ausgeschriebenen Europa-Meisterschaften haben sich im Vorfeld 12 junge Bäcker/innen aus 6 Nationen qualifiziert. Für Deutschland am Start sind Tanja Angstenberger aus Aalen (Baden-Württemberg) und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!