Zahlverkehr

Den Kaffee gibt’s nur bargeldlos

Die Public Coffee Roasters in Hamburg sind Deutschlands erstes Café, in dem der Kunde nur mit Karte bezahlen kann.

In manchen Betrieben hat die Karte das Bargeld bereits vollständig verdrängt.In manchen Betrieben hat die Karte das Bargeld bereits vollständig verdrängt.

Hamburg (abz). In Skandinavien ist es längst gängige Praxis, nun verstärkt sich auch in Deutschland der Trend zum bargeldlosen Bezahlen. Wer in Hamburg einen Laden der Public Coffee Roasters betritt, wird darauf hingewiesen, dass ein Einkauf nur noch mit Kartenzahlung möglich ist, berichtet das Hamburger Abendblatt.Argin Keshishian, dem Gründer der Public Coffee Roasters, gehe es dabei vor...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!