Expansion

„Wunderlichs Backstuben“ zieht um

Das Familienunternehmen verlegt seinen Standort – damit soll die Zukunft der Bäckerei gesichert werden.

Wunderlichs Bachstuben haben an das vor zwei Jahren in Oelsnitz errichtete Café angebaut. Wunderlichs Bachstuben haben an das vor zwei Jahren in Oelsnitz errichtete Café angebaut.

Oelsnitz (abz). Wunderlichs Backstuben zieht von Markneukirchen nach Oelsnitz um, wie die „Freie Presse“ berichtet. An das vor zwei Jahren errichtete Café in Oelsnitz ist im vergangenen halben Jahr eine 1850 Quadratmeter große Backhalle angebaut worden. Der Neubau war eine Millionen-Investition. Der Umzug „ist ein enormer Aufwand. Die Herausforderung und das Ziel ist, dass der Kunde in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!