Coronavirus


Wirtschaft

Sarah Wiener backt weiter

Die Insolvenz der Köchin soll den Unternehmensbereich „Wienerbrot“ in Berlin nicht miteinbeziehen.

Mischt seit Jahrzehnten in der Koch- und seit acht Jahren auch in der Backbranche mit: Sarah Wiener. Mischt seit Jahrzehnten in der Koch- und seit acht Jahren auch in der Backbranche mit: Sarah Wiener.

Berlin (abz). Die Fernsehköchin und Unternehmerin Sarah Wiener hat für ihre Restaurants in Berlin und ihren Cateringservice Insolvenz angemeldet. Andere Bereiche der Sarah Wiener Gruppe sollen von der Zahlungsunfähigkeit nicht betroffen sein. Wiener hat die Pleite des Gastro- und Cateringsbereichs auf Facebook kommuniziert: „Corona hat vielen von uns eine Menge abverlangt. So auch einen Teil...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!