Ladenbau

Investoren steigen bei Berner ein

Von den 160 Mitarbeitern, die von der Insolvenz betroffen sind, sollen 100 übernommen werden.

Berner Ladenbau wird wohl auch in Zukunft bauen. Berner Ladenbau wird wohl auch in Zukunft bauen.

Osnabrück (abz). Die zahlungsunfähige Firma Berner Ladenbau soll gerettet sein: Wie die Neue Osnabrücker Zeitung heute berichtet, soll eine Osnabrücker Investorengruppe das Unternehmen übernehmen, wobei allerdings 60 der vormals rund 160 Mitarbeiter ihren Job verlieren. Geschäftsführerin des  Nachfolgeunternehmens ist die ehemalige Leiterin der Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg, Ursula...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!