Coronavirus


Wirtschaft

Insolvenzen treffen Kleine und Große

Die Folgen der Umsatzeinbrüche durch die Coronakrise machen sich bei immer mehr Betrieben bemerkbar.

Einige Bäckereien versuchen aktuell, den Betrieb über ein Insolvenzverfahren zu retten. Einige Bäckereien versuchen aktuell, den Betrieb über ein Insolvenzverfahren zu retten.

Das Amtsgericht Hechingen hat offiziell einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung für die „Bumüller GmbH & Co. Backbetriebe KG“, wie der Betreiber der Bäckerei Sternenbäck offiziell heißt, zugestimmt. Die Großbäckerei mit 1800 Mitarbeitern und 220 Filialen in sechs Bundesländern sieht durch die besondere Form des Insolvenzverfahrens, das Selbstbestimmung eines Betriebs anders...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!