Wirtschaft

Für Mitarbeiter die vierte Insolvenz

Auch die neue Inhaberin der Bäckerei Karl in Westfalen ist aktuell nicht zahlungsfähig.

Zum wiederholten Mal in der Pleite: die Bäckerei Karl in Hünxe. Zum wiederholten Mal in der Pleite: die Bäckerei Karl in Hünxe.

Hünxe (abz). Die noch rund 200 Mitarbeiter der Bäckerei Karl mit Sitz im westfälischen Hünxe sind erneut von einer Insolvenz betroffen, die der Betrieb jetzt angemeldet hat. Bis Ende April sollen die 38 Filialen auf jeden Fall noch mit Ware beliefert werden. Erst im Vorjahr hatte die Bäckerei KH den schon mehrfach zahlungsunfähigen Betrieb übernommen, nachdem die Bäckerei Karl 2017 ein...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!