Wirtschaft

Doppelkorn ist gerettet

Der neue Besitzer will die Filialen Mitte Oktober wieder öffnen. Fahndung nach früherem Geschäftsführer läuft weiter.

Für die Vollkornbäckerei Doppelkorn in Hannover geht es weiter. Für die Vollkornbäckerei Doppelkorn in Hannover geht es weiter.

Hannover (abz). Die insolvente Vollkornbäckerei Doppelkorn mit Sitz in Hannover ist gerettet. Insolvenzverwalter Ralph Bünning hat mitgeteilt, dass es gelungen sei, eine Nachfolgerin für den Geschäftsbetrieb zu finden und alle 76 Arbeitsplätze zu erhalten. Käuferin ist die Doppelkorn Biobackwaren GmbH. „Die hohe Qualität der Produkte und das große Engagement der Mitarbeiter haben zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!