Integration

Willkommenskultur beim Bäcker

Die Bäckerei Hesse ist bekannt für ihr soziales Engagement. Jetzt hat sie im Zusammenhang mit der Flüchtlingsdebatte mit einem konstruktiven Beitrag für Aufsehen gesorgt.

Rund 30 Flüchtlingen durften sich in der Bäckerei Hesse umsehen und sich informieren. Rund 30 Flüchtlingen durften sich in der Bäckerei Hesse umsehen und sich informieren.

Kirchhundem (abz). Einmal mehr hat die Bäckerei Hesse ihr soziales Engagement unter Beweis gestellt. Das Unternehmen mit Sitz im Sauerländischen Kirchhundem rund 30 Flüchtlingen einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Eine Maßnahme mit integrativem Aspekt - aber auch, um vielleicht dem einen oder anderen Flüchtling Perspektiven als Bäcker aufzuzeigen. Nach einem gut einstündigen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!