Wettbewerbe

Der Käsegriller gewinnt

Der Käsebrötchen-Award 2017 geht nach Baden-Württemberg. In Jettingen ist der beste Käse-Snack entwickelt worden.

Die Bäckerei Holger Wörner in Jettingen freut sich über den Erfolg (v.l.): Bäckermeister Holger Wörner, Uwe Richter (Heinrichsthaler), Patrick Mittmann und Marc Wörner.Die Bäckerei Holger Wörner in Jettingen freut sich über den Erfolg (v.l.): Bäckermeister Holger Wörner, Uwe Richter (Heinrichsthaler), Patrick Mittmann und Marc Wörner.

Radeberg/Jettingen (abz). Die Bäckerei-Konditorei Holger Wörner in Jettingen in Baden-Württemberg lag beim Wettbewerb um den „Heinrichsthaler Käsebrötchen-Award 2017“ vorn. Die Kreation „Käsegriller“ wurde von Mitarbeiter Patrick Mittmann eingereicht und ist ein vierteiliges Partygebäck mit Poolish-Vorteig und langer Teigführung. Dem Teig wird eine Mischung aus Elbländer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!