Wettbewerb

Wer wird Weltmeister?

Bäcker aus zwölf Nationen treten vom 15. bis 17. September auf der Iba gegeneinander an. Auch zwei Deutsche wollen gewinnen.

Daniel Plum (l.) und Maximilian Raisch (hier auf der DM 2015) backen für Deutschland um den WM-Titel.Daniel Plum (l.) und Maximilian Raisch (hier auf der DM 2015) backen für Deutschland um den WM-Titel.

München (abz). Die besten Bäcker aus zwölf Nationen backen beim iba-UIBC-Cup of Bakers in München vom 15. bis 17. September um die Goldmedaille und weltweite Anerkennung. In verglasten Schaubackstuben in Halle B3 auf dem Gelände der Messe München stellen sie sich der Beurteilung der Jury. Siegerehrung ist am Messemontag um 17.30 Uhr.  Die Kandidaten, die von ihren Verbänden zum...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!