Wettbewerb

Kreative Meisterschüler trumpfen auf

Beim Olper Backwaren-Designpreis hat das Team mit den „Urseelen“ die Nase vorne – gefolgt von „Heimatplunder“.

Die Teilnehmer des Olper Backwaren-Designpreises 2018 mit den Juroren. Die Teilnehmer des Olper Backwaren-Designpreises 2018 mit den Juroren.

Olpe (abz). Vera Schlereth und Frederike Knehans haben mit den „Urseelen“ den ersten Platz beim Olper Backwaren-Design-Preis gemacht. Platz 2 und 3 belegen Henrik Lechtermann und Kai Strehlau mit dem „Heimatplunder“ sowie Jan Weis und Pascal Wollweber mit „Kemuri“. Zum 28. Mal haben sich Meisterschüler in Olpe beim kreativen Leistungsvergleich gemessen, der praktisch Bestandteil des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!